HOCHSENSIBILITÄT

Du musst das Leben nicht verstehen...

... dann wird es werden wie ein Fest.

Und lass dir jeden Tag geschehen

so wie ein Kind im Weitergehen

von jedem Wehen

sich viele Blüten schenken lässt.

                                          Rainer Maria Rilke

 

 

 Mein Coaching unterstützt Sie darin, sich und ihre Fähigkeiten zu erkennen und zu ihnen zu stehen. Mit einem gesunden Selbstwertgefühl und mehr Selbstvertrauen "ziehen" Sie neue Begegnungen und Situationen in Ihr Leben. Ihre zarte Seite darf immer mehr zum Vorschein kommen. Ich begleite Sie aus Ihrem ungewollten Rückzug wieder in ein buntes Leben - diesmal in ihrem Rhythmus und nach ihren "Regeln". Ich ermutige Sie, mehr zu fühlen als verstehen zu wollen, ihrer Intuition mehr Raum zu geben und vor allem: SICHTBAR ZU WERDEN, damit Sie Ihre besonderen Stärken als Gaben genießen können. Sei es beruflich oder privat.

 

 

Neben meinen Behandlungen (siehe KÖRPERPSYCHOTHERAPIE) fließt sehr viel eigene Erfahrung - nährende und auch schmerzliche - als hochsensibler Mensch in mein Coaching. Wir begegnen uns in einem schützenden Umfeld... und begeben uns gemeinsam auf den Weg... mit Verständnis und Annahme, Leichtigkeit, kindlicher Begeisterung und Lebensfreude und allen unerfüllten zarten Wesensteilen in Ihnen.

 



HOCHSENSIBILITÄT - WAS IST DAS?

Hochsensibilität ist eine angeborene Veranlagung, ein Phänomen - KEINE Krankheit! - das 15 - 20% der Menschen intensiver und differenzierter wahrnehmen und stärker empfinden lässt . Es beschert uns ein reiches Innenleben und eine komplexe Gedankenwelt. Und manchmal eben auch 'zu viel' davon.
Viele Hochsensible leiden unter ihrer "Andersartigkeit". Das kann sich physisch wie auch psychisch äußern.

(Auszug aus dem Buch DAS VIELFÜHLERBUCH von Petra Tomschi)

weiterlesen...

 

 

 

HIGHS AND LOWS

Für viele hochsensible Menschen liegen die Nachteile im Vordergrund: die Verarbeitung all der emotionalen Eindrücke ist anstrengend. Vieles ist viel zu schnell. Oft werden sie daher als langsam, dumm oder schüchtern bezeichnet. Und das zu Unrecht. Alles geht viel tiefer, besitzt eine intensivere Wirkung, weil die Wahrnehmung detaillierter und umfassender ist…

Noch zu wenig Hochsensible geniessen ihre Veranlagung und erleben und leben ihre besonderen Begabungen als Stärke und nährende Quelle - auch für ihr Umfeld.