ASTROLOGIE


WAS IST ASTROLOGIE?

 

Wir werden in einem bestimmten Augenblick geboren, an einem bestimmten Platz,

und haben, wie der Jahrgang eines Weines, die Qualität des Jahres und der Jahreszeit,

in der wir zur Welt kamen.

Nicht mehr und nicht weniger behauptet die Astrologie. Die moderne Astrologie nähert

sich mehr und mehr der Psychologie und klopft bereits  vernehmlich an die Tore der Universität.  

                                                                                                                                                  C.G. Jung

 

Astrologie ist die älteste Typologie der Menschheit. Sie war das Herschaftswissen der Priester in der ägyptischen Hochkultur und ist somit etwa 5.000 Jahre alt. Damit ist sie die älteste Lehre der Erscheinungsformen bezüglich körperlicher, seelischer und geistiger Beschaffenheit des Menschen.
Wie alle Systeme der alten Kulturen geht sie von der Einheit aller Lebewesen aus und von der Annahme, dass alles einander bedingt. Die Konstellationen der Planeten am Himmel spiegeln sich in der Zeitqualität, d.h. im Zeitgeschehen auf der Erde und auch in jedem Lebewesen.
 
Das wichtigste Werkzeug eines Astrologen ist die Horoskopzeichnung. Es ist sozusagen sein Diagnose Instrument. Anhand des Horoskops zeigen sich nicht nur emotionale, psychische und oder auch gesundheitliche Konstitutionen, sondern auch die dahinterliegenden Veränderungsangebote bzw. Entwicklungsschritte, die anstehen. Sowohl im Mikrokosmos Mensch als auch im Makrokosmos, dem Weltgeschehen.

 

 

 


ASTROLOGIE ALS WEG ZU MEHR SELBSTERKENNTNIS UND BEWUSSTHEIT

 

Was sich nicht zeigt, ist die Ebene des Bewusstseins des Horoskopeigners. Ziel meiner astrologischen Beratungen und Aufstellungen ist es daher, Ihnen Ihre nicht-sichtbare energetische Persönlichkeit mit allen bewussten und unbewussten Anteilen sichtbar und fühlbar zu machen. Oft sind die unbewussten Anteile die Ursache für Stresssituationen, störende Verhaltens- und auch mögliche Krankheitsmuster. Werden sie Ihnen bewusst, verwandeln sie sich in das, was sie wirklich sind, in kraftvolle Ressourcen für ein selbstbestimmteres und erfüllteres Leben.